Mannheim

Schifffahrtsamt

Baden im Rhein: Behörden warnen

Archivartikel

Schwimmen im Rhein birgt Gefahren und ist nicht überall erlaubt. Darauf macht das Mannheimer Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in einer Mitteilung aufmerksam. In der Nähe von Schifffahrtsanlagen, Hafeneinfahrten und Brücken sei das Baden lebensgefährlich und verboten, betont die Behörde.

Vorbeifahrende Schiffe könnten in der Nähe von Buhnen – also Dämmen, die vom Ufer in den Fluss

...

Sie sehen 60% der insgesamt 651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema