Mannheim

Stadtquartier "Kleine Freßgasse" oberirdisch weg

Bagger an der Bodenplatte

Archivartikel

Ungeachtet des Endes der Partnerschaft Scheidel-Engelhorn gehen die Abriss- und Bauarbeiten in Q 6/Q 7 nach dem vorgegebenen Plan weiter. Von der "Kleinen Freßgasse" steht zumindest oberirdisch nun nichts mehr, dort werden jetzt die Bagger nach und nach vom Baufeld rollen. Den Bauschutt sortieren die Teams dort aber auch weiterhin und transportieren ihn ab.

Weiter vorne, an der

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema