Mannheim

Neckarau Neun Menschen bei Zusammenstoß verletzt / Großeinsatz der Retter / Stundenlange Verkehrsbehinderungen

Bahn nach Unfall mit Lkw entgleist

Bei einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einer Straßenbahn sind am Montag gegen 10.30 Uhr in der Neckarauer Straße – zwischen Niederfeldstraße und Lettestraße – neun Menschen verletzt worden. Der Fahrer des Sattelzuges erlitt dabei nach Polizeiangaben schwere Verletzungen, alle Verletzten wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Durch die Wucht des Zusammenpralls war die Bahn entgleist. Dadurch musste der Schienenverkehr dort eingestellt werden, zeitweise sperrte die Polizei die Straße in beiden Fahrtrichtungen voll. Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Neckarau waren mit rund 40 Kräften vor Ort, im Einsatz waren zudem Rettungsdienst, Notärzte, Polizei und RNV. Nachdem die Experten der Feuerwehr die Ladung auf dem Laster gesichert hatten, hoben sie die defekte Bahn mit einem Kranwagen zurück auf die Gleise, sie wurde ins Depot geschoben. Die Polizei ermittelt.

Zum Thema