Mannheim

Neckarpromenade Legionellenwert in einem Mehrfamiliengebäude erhöht / Desinfektionsspülungen mit heißem Wasser

Bakterienbefall: Duschverbot im Wohnhaus

Archivartikel

Seit Ende April verunsichert eine Nachricht im Hausflur die Bewohner des sechsstöckigen Hauses in der Neckarpromenade Nr. 6: "Für dieses Objekt besteht bis auf weiteres Duschverbot." Die Begründung: Laut einer Laboruntersuchung vom 25. April sei das Warmwassersystem des Gebäudes "erheblich hoch" mit Legionellen befallen. Das sind Bakterien, die sich in warmem Wasser vermehren, und in der Lunge

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema