Mannheim

Käfertaler Wald Damit die Tiere nicht überfahren werden, haben Helfer am Viernheimer Weg einen Zaun aufgestellt – die Amphibien werden dann über die Straße getragen

Barriere für Kröten und Frösche

Donnerstag, 9 Uhr morgens: 11 Grad Celsius, grauer Himmel, Nieselregen. Die meisten zieht es bei solchem Wetter nicht gerade nach draußen vor die Tür. Doch Michael Günzel und Holger Wiegand von der Ortsgruppe Mannheim des Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) freuen sich, denn am Amphibienzaun am Viernheimer Weg ist ordentlich was los: Der Regen bietet ideale Bedingungen für die Kröten, die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00