Mannheim

Denkmalschutz Nutzer im Alten Volksbad verändern das zuvor aufwendig sanierte Kulturdenkmal – zum Ärger des Architekten

Bauhaus-Halle als Partykeller

Archivartikel

Einmal im Jahr – am zweiten Sonntag im September – werden bundesweit Kulturdenkmale geöffnet, die sonst nicht unbedingt so einfach zugänglich sind. Kommunen und andere Einrichtungen werben an dem Tag für das Anliegen des Denkmalschutzes. Doch der gepriesene Umgang mit den Zeugen der Vergangenheit lässt manchmal zu wünschen übrig – wie aktuell das Beispiel Altes Volksbad in der Neckarstadt-West

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3410 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema