Mannheim

Weltmädchentag Lichtermeer gegen Diskriminierung

Baustelle in Q6/Q7 leuchtet pink

Archivartikel

Das Kinderhilfswerk Plan International organisiert zum Weltmädchentag am heutigen Samstag ein "Gebäudemeer aus Pink". Weltweit werden markante Gebäude in Pink getaucht, um ein sichtbares Zeichen gegen Diskriminierung von Mädchen zu setzen - vor allem in Entwicklungsländern. Die Mannheimer Aktionsgruppe ist für die Umsetzung in Mannheim verantwortlich, wo der Wasserturm und die Fontänen am

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00