Mannheim

Chronik Verbindung geht auf Lehrer zurück

Beginn in den 80ern

Archivartikel

Die Kontakte zwischen Mannheim und Haifa begannen mit einem Urlaub der Mannheimer Lehrerin Margot Neuberg in der nordisraelischen Stadt. Dort traf sie damals, 1984, einen einheimischen Kollegen, der dringend Gastfamilien suchte. Ein von ihm geplanter Schüleraustausch mit Deutschland war kurzfristig geplatzt. Neuberg organisierte den Besuch der Israelis in Mannheim.

Daraus entstand der

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema