Mannheim

Wissenschaft 19 Gruppen aus Mannheim bei „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“

Behälter für schädliche Kippen

Archivartikel

Dass Zigaretten der Gesundheit schaden, ist wohl fast jedem bekannt. Aber auch die Stummel, achtlos auf den Boden geworfen, belasten mit ihren Giftstoffen die Umwelt. Nemea Holme und Clara Legner vom Ludwig-Frank-Gymnasium (LFG) haben das wissenschaftlich untersucht – und gleich noch ein Projekt drangehängt, das auf Verhaltensänderungen der Müllsünder abzielt. Damit holten die beiden

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema