Mannheim

Forschung Auf dem Campus der Universitätsmedizin entsteht eine neue Koordinierungsstelle für Telemedizin

Behandlung per Tablet, Video oder Telefon

Archivartikel

Eine junge Wissenschaftlerin ertastet einen Knoten in ihrer Brust. Aber der nächste Arzt ist weit weg. Die Frau sitzt auf einer Forschungsstation fest. Eingeschneit in der Arktis. Für medizinische Experten unerreichbar. Per Video leiten Ärzte sie an, erklären ihr, wie sie sich selbst eine Probe entnehmen kann. Wie sie ihnen die Zusammensetzung der Probe am besten übermittelt. Es funktioniert.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema