Mannheim

Diakonie-Werkstätten: Jubiläumsfeier in Neckarau

Behinderten ein Arbeitsfeld eröffnet

Archivartikel

Vor vierzig Jahren begann das "Liebeswerk", heute sind die Diakoniewerkstätten Rhein-Neckar ein Netz an Einrichtungen und Diensten mit insgesamt etwa 1300 Plätzen, in denen 900 teilweise mehrfach behinderte Menschen leben.

"Wir freuen uns, was aus einer kleinen Pflanze entstanden ist", sagte der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Gemeindediakonie, Jost D. Wenzel, bei der Jubiläumsfeier

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1870 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00