Mannheim

Schweinegrippe: Vorrangig geimpft werden Mädchen und Jungen mit Asthma und chronischen Krankheiten

Bei Kinderärzten steht das Telefon nicht still

Archivartikel

Als ein Papa mit seinem Sprössling beim Kinderarzt wartet, bekommt er mit, wie unentwegt das Praxistelefon läutet und eine entnervte Helferin stöhnt: "Ich kann das Wort Schweinegrippe nicht mehr hören!" Der regionale Obmann des Berufsverbandes für Kinder-und Jugendärzte, Dr. Rüdiger Kühlwein, bestätigt: Der Beratungsbedarf ist riesig - "das Thema treibt uns alle um".

Just eine halbe

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00