Mannheim

Kampfsport Seminar mit Burklerk Pinsinchai

„Bekannt wie Jürgen Klopp“

Mehr als 100 Sportler haben am Muay-Thai-Seminar von Burklerk Pinsinchai teilgenommen. Im Kampfsportverein Thai-Bombs Mannheim zeigte der bekannte Profisportler den Teilnehmern vor allem Ellbogentechniken. Muay Thai ist eine Form des Boxsports und der Nationalsport Thailands. „Die Halle war jeden Abend proppenvoll“, freut sich der erste Vorsitzende der Thai-Bombs, Michael Damboer.

Vorbereitung auf Samstag

Pinsinchai war thailändischer Meister im Muay Thai 1983 und 1984. Von 170 Kämpfen in seiner Karriere verlor er nur acht. Als Trainer bereitet er in Lampang unter anderem die deutsche Nationalmannschaft auf internationale Turniere vor. „Dieses Seminar war einer der absoluten Höhepunkte des Jahres. Pinsinchai ist in Kampfsportkreisen eine absolute Legende, in Thailand ist sein Bekanntheitsgrad vergleichbar mit dem von Jürgen Klopp in Deutschland“, sagt Damboer.

In Mannheim unterstützte Pinsinchai außerdem 14 Kämpfer des Thai-Bombs-Vereins bei ihren Vorbereitungen für den „Fight-Day Mannheim“ am Samstag, 18. Mai, in der GBG-Halle. Die Kampfveranstaltung ist ein Nachwuchsturnier. Einlass ist ab 15 Uhr. df