Mannheim

Bildung Benjamin Fuchs ist neuer Leiter der Kerschensteiner Gemeinschaftsschule auf der Schönau / Nach dem Hauptschulabschluss zielstrebig zum Traumberuf

„Belächelt zu werden, das hat mich angespornt“

Archivartikel

„Mach erst mal deinen Abschluss, dann sehen wir weiter.“ Das bekam Benjamin Fuchs zu hören, als er seinen Lehrern an der Kaiserslauterner Barbarossa-Hauptschule eröffnete: „Ich möchte Schulleiter werden.“ Dass sie ihn „belächelt“ hätten, „hat mich angespornt“, erzählt er dem „MM“. Was folgt, ist ein schnurgerader Weg zum Ziel: Hauptschulabschluss, Abitur, Studium, Referendariat. Er wird

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema