Mannheim

Fünf vor zwölf

Beschäftigte protestieren gegen Schließung der Galeria Kaufhof

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheimer Beschäftigten der Mannheimer Galeria Kaufhof wollen am heutigen Freitag ab 11.55 Uhr - also um fünf vor zwölf - vor der Filiale in N7 protestieren. Geplant ist eine Menschenkette. Mit der Aktion wollen die Beschäftigten gegenüber den KundInnen und Bürgern von Mannheim nochmals auf ihre Situation aufmerksam machen: “Nach etlichen Jahren großen persönlichen Einsatzes für das Unternehmen, sollen sie nun auf die Straße gesetzt und in die existentielle Ungewissheit entlassen werden”, heißt es in der Pressemitteilung der Gewerkschaft Verdi.

Zum Thema