Mannheim

Jagdgesetz Naturschutzbund appelliert an die Jägerschaft, sich für Gesetzesnovelle stark zu machen

Beschließen statt schießen

Archivartikel

Nachdem sich der Landesjagdverband auf das neue Jagdgesetz, das 2016 in Kraft treten soll, eingeschossen hat, macht sich jetzt der Naturschutzbund, Ortsgruppe Mannheim, für die Novelle stark. Die Belange des Natur- und Tierschutzes würden darin endlich berücksichtigt", sagt Paul Hennze von der Nabu. Man arbeite mit vielen Jägern vor Ort gut zusammen, die sich für die biologische Vielfalt

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1573 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00