Mannheim

Sandhofen Zentraler Lehrgarten zeigt Insekten als Nutztiere

Besucher erkunden neuen Bienenpfad

Archivartikel

„Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“, sagte Alexander Manz den Gästen im Zentralen Mannheimer Lehrgarten. Dort wurde ein neuer Bienenlehrpfad eröffnet. Der Vorstand des Gemeinschaftswerks Arbeit und Umwelt führte weiter aus: Die Insekten seien für das Ökosystem schier unerlässlich. Die Honigbiene sei heute nach Rind und Schwein das

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1397 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00