Mannheim

Ramadan Fastenmonat der Muslime endet

Beten mit Abstand in der Moschee

Archivartikel

Mit dem letzten Fastentag ist am Samstag der Ramadan zu Ende gegangen. Im Anschluss feiern die Muslime drei Tage lang das Ramadan-Fest. Wichtigste religiöse Pflicht ist dabei das Festgebet, zu dem traditionell eigentlich mehr als 2000 Gläubige in die Yavuz-Sultan-Selim-Moschee kommen. Doch die Corona-Verordnungen sorgen für Einschränkungen. Zum Festgebet erlebt die Moschee am Sonntagmorgen um

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema