Mannheim

Trickdiebstahl

Betrüger geben sich als Beamte aus

Archivartikel

Ein 69-Jähriger Mannheimer ist am Mittwoch von einem angeblichen Gerichtsmitarbeiter angerufen worden, der ihn um 8500 Euro bringen wollte. Das Gericht habe ihn verurteilt und er müsse nun Strafe zahlen, wollte ihm der Trickbetrüger weißmachen. Er solle einem vermeintlichen Anwalt kontaktieren und dann die Hälfte des Geldbetrages zahlen, berichtet die Polizei gestern.

Bei einer

...

Sie sehen 55% der insgesamt 709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00