Mannheim

Polizeibericht

Betrüger mit dem "Zetteltrick"

Archivartikel

Immer wieder suchen sich Betrüger ihre Opfer unter den älteren Menschen der Stadt - und sie bedienen sich dabei stets ähnlicher Maschen: Diesmal war es wieder der "Zetteltrick": Ein unbekanntes Pärchen verschaffte sich damit in der Fratelstraße (Neckarstadt) Zutritt zur Wohnung eines 82-Jährigen. Man brauche nur mal eben Stift und Zettel, hieß es, um schnell einem Nachbarn eine Nachricht zu

...
Sie sehen 44% der insgesamt 910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00