Mannheim

Almenhof

Betrüger stehlen Bernsteinketten

Mit einem Trick haben sich zwei Diebe Zutritt zur Wohnung einer 81-Jährigen auf dem Almenhof verschafft. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch wurde die Frau am Dienstag zwischen 10 und 11 Uhr in der Rotterfeldstraße von einem Unbekannten angesprochen. Er bat sie, eine Nachricht für einen Nachbarn hinterlassen zu dürfen. Die Seniorin ließ den Mann in ihrer Küche die Nachricht verfassen. Währenddessen betrat ein Komplize die Wohnung und entwendete eine Geldkassette, Geld und eine Schatulle mit Bernsteinketten. Erst im Treppenhaus entdeckte die Frau den zweiten Mann, der gemeinsam mit dem Unbekannten ging. Kurze Zeit später bemerkte sie den Verlust der Wertgegenstände und alarmierte die Polizei. Einer der Täter soll zwischen 40 und 50 Jahre alt gewesen sein, dunkle kurze Haare und einen kurzen Bart gehabt haben. Zeugen werden gesucht: 0621/83 39 70. 

Zum Thema