Mannheim

Sandhofen 17-Jähriger tritt und schlägt nach Polizeibeamten

Betrunken und ohne Führerschein

Archivartikel

Ein 17-Jähriger hat bei einer Polizeikontrolle in Sandhofen nach den Beamten geschlagen und getreten. Nach Polizeiangaben war er wegen einer Ruhestörung aufgefallen und mit 1,5 Promille Alkohol im Blut Roller gefahren, einen Führerschein hatte er nicht für das Zweirad.

Zunächst waren die Beamten am Sonntagmorgen wegen Ruhestörung in den Albert-Schweitzer-Park gerufen worden. Dabei

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema