Mannheim

Betrunken Unfall gebaut - 60 000 Euro Schaden

Archivartikel

Mannheim.Zu schnell und unter Alkoholeinfluss war eine 30-jährige Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen in Käfertal unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam und einen Unfall baute. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei ein Sachschaden von etwa 60 000 Euro. Die Frau war gegen 5 Uhr mit ihrem Pkw in der Mannheimer Straße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs - vermutlich zu schnell - als sie nach links abdriftete und zuerst gegen einen geparkten Geländewagen und dann einen abgestellten Pkw knallte. Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte fest, dass alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von 1,3 Promille. Ihr wurde der Führerschein abgenommen. 

Zum Thema