Mannheim

Justiz: Amtsgericht verurteilt leitende Pflegerin und Verwaltungsleiter wegen fahrlässiger Tötung / Urteil noch nicht rechtskräftig

Bewährungsstrafen nach Tod in Seniorenhaus

Archivartikel

Wenn es um den Vorwurf der fahrlässigen Tötung geht, stellt sich für ein Gericht immer die eine entscheidende Frage: Inwieweit hätten die Angeklagten wissen müssen, dass ihr Handeln schlimme Folgen haben kann? Im Prozess um den Tod einer 83-Jährigen in einer Mannheimer Senioreneinrichtung fällt die Antwort für das Amtsgericht eindeutig aus: Die leitende Pflegerin und der Hausleiter hätten es

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00