Mannheim

Feudenheim

Bewohnerin ertappt Einbrecher

Ein Unbekannter ist in ein Haus in der Körnerstraße in Feudenheim eingebrochen und von der Bewohnerin überrascht worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, untersuchte der Mann am Samstag gegen 7.25 Uhr zuerst die Kellerräume und dann das Obergeschoss. Dadurch wurde die Bewohnerin geweckt, der Einbrecher ergriff über die Terrassentür die Flucht. Gestohlen hat er nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts, eine Fahndung blieb ergebnislos. Die Bewohnerin beschreibt den Täter als jung, etwa 1,80 Meter groß, schlank und durchtrainiert. Bekleidet war er mit einem blau-gelb gemusterten Kurzarmhemd und einer dunklen Hose. Zeugen werden gesucht: 0621/71 84 90.