Mannheim

Stadtgeschichte Der Trapezbau auf Tennisplätzen ist heute noch Symbol für die ärmlichen Verhältnisse in der Nachkriegszeit

Bewusster Verzicht auf Luxus

Archivartikel

Mannheim.Ein Denkmal? Manche Gäste Mannheims schütteln mit dem Kopf, wenn sie das hören. Schön ist es wirklich nicht, das Nationaltheater, das sagen viele Besucher. Doch man kann, ja muss diesen Bau in Anbetracht seiner Entstehungsgeschichte, seiner Zeit begreifen.

„Aller Pessimismus verblasst vor den Aufbautaten des deutschen Volkes. Wir alle werden reicher um diesen Theaterbau“, sagt Max

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema