Mannheim

Internationales

Beziehungen nach China vorgestellt

Mannheims Stadtspitze setzt auf die Außenpolitik: Während Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) ab Samstag an einem mehrtägigen Städte-Forum der Vereinten Nationen in New York teilnimmt, war Kämmerer Christian Specht (CDU) jetzt in Brüssel bei der EU. Er stellte vor Vertretern des Auswärtigen Dienstes der Europäischen Union Mannheims internationale Aktivitäten vor. Einen Schwerpunkt legte er dabei auf die Zusammenarbeit der Stadt mit chinesischen Kommunen. Diese hätten meist sehr klare Ziele, so Specht. „In der Bestimmung und Durchsetzung unserer eigenen strategischen Ziele und Interessen müssen wir als europäische Städte noch besser werden.“ Specht traf in Brüssel auch den deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger.