Mannheim

Rassismus Kritik an Entscheidung über „Sarotti-Mohr“ im Capitol / Antidiskriminierungsbüro schlägt vor, die Figur an einen geeigneten Ort zu bringen

„Bietet Platz für Alltagsrassismus im eigenen Haus“

Archivartikel

Nach der Entscheidung des Mannheimer Capitols, die umstrittene Sarotti-Reklame doch nicht abzuhängen, meldet sich nun auch das Mannheimer Antidiskriminierungsbüro (ADB) zu Wort. In einer Stellungnahme bedauert die neue Beratungsstelle für Diskriminierung die Entscheidung und verweist darauf, dem Capitol empfohlen zu haben, die Figur abzuhängen und dafür einen geeigneten Platz zu finden, an dem

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema