Mannheim

Bismarckdenkmal verhüllt

Archivartikel

Am Donnerstagabend ist es zu einem Polizeieinsatz am Bismarckdenkmal in der Schwetzingerstadt gekommen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Fünf Personen hatten die Statue mit einer schwarzen Plane und einer Rettungsdecke verhüllt. Ein 68-Jähriger gab sich als Verantwortlicher zu erkennen, heißt es von der Polizei. Nach seiner Auskunft sollte es sich um eine „künstlerische Aktion“ handeln,

...

Sie sehen 49% der insgesamt 815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema