Mannheim

Landgericht Auf Urteil folgt Berufungsverfahren

Blogger erneut vor Gericht

Archivartikel

Der Prozess um einen Blogger, der „Fake News“ über einen angeblichen Terroranschlag verbreitet hat, soll am 19. Februar am Landgericht neu aufgerollt werden. Der Mann hatte im März 2018 auf seinem Blog den Artikel über einen angeblichen Anschlag mit 136 Toten in Mannheim publiziert. In dem erfundenen Text war die Rede von 50 Angreifern, die für ein „Blutbad apokalyptischen Ausmaßes“

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema