Mannheim

Bond auf Brückenpfeiler: Graffiti zu Ehren Sean Connerys

Archivartikel

Bond. James Bond. Genauer gesagt: Sean Connery als James Bond. Er lächelt seit kurzem smart von einem Brückenpfeiler im Friedrichspark. Das Bild stammt laut Signatur von Rick Riojas. Ob er die „Lizenz zu Sprühen“ hat oder im „Auftrag Ihrer Majestät“ ans Werk ging, ist nicht bekannt. Jedenfalls scheint das Bild mit der britischen Flagge Union Jack noch nicht ganz fertig zu sein: Die Hand mit dem berühmten Martiniglas („Geschüttelt, nicht gerührt!“) ist noch eine Skizze. Der schottische Schauspieler Connery starb am 31. Oktober. In insgesamt sieben Filmen verkörperte er in den 1960er Jahren und Anfang der 1970er den Superspion unter anderem in den Filmen „James Bond jagt Dr. No“ (1962), „Liebesgrüße aus Moskau“ (1963), „Goldfinger“ (1964) und „Man lebt nur zweimal“ (1967). 

Zum Thema