Mannheim

Boris Weirauch (SPD) erneut als Landtagskandidat nominiert

Archivartikel

Mannheim.SPD-Landtagsabgeordneter Boris Weirauch ist im Mannheimer Süden erneut als Kandidat für die Landtagswahl am 14. März nominiert worden. Das teilte sein Büro am Freitag mit. Dabei erreichte er 98 Prozent der Stimmen - ohne Gegenstimmen. „Ich freue mich über den großen Zuspruch und das Vertrauen, das unsere Mitglieder in mich haben“, so Weirauch. „Der Wahlkampf nächstes Jahr wird hart, aber ich bin zuversichtlich, dass ich das Mandat im Mannheimer Süden verteidigen kann.“ Seit 2016 vertritt der 43-Jährige den Mannheimer Süden als Abgeordneter in Stuttgart. 

Zum Thema