Mannheim

Lindenhof Sachschaden von mehr als 100 000 Euro

Brand in Autohaus

Mannheim.Einen hohen Sachschaden hat ein Brand in einem Autohaus auf dem Lindenhof verursacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, kam es am Montagabend zu dem Feuer. Um 19.50 Uhr meldete sich demnach ein Zeuge telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass es in einem Autohaus in der John-Deere-Straße zu einer Rauchentwicklung gekommen ist.

Als eine Streife des Polizeireviers Neckarau zum Autohaus kam, war auch bereits ein Löschzug der Berufsfeuerwehr vor Ort. Im Zuge der Löscharbeiten zeigte sich, dass es in einem Lagerraum zu einem Brand gekommen war, der durch massive Löscharbeiten gelöscht werden musste.

Noch keine Hinweise

Der bei dem Brand entstandene Gebäudeschaden steht noch nicht genau fest, dürfte aber über 100 000 Euro betragen. Ob Fahrzeuge durch den Rauch beschädigt wurden, ist laut Polizei bislang noch nicht geklärt. Die genaue Ursache des Brandes steht ebenfalls noch nicht fest. Nach bisherigem Ermittlungsstand liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor, so die Polizei. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim geführt.