Mannheim

Bahn Notrufeinrichtung in Flammen / Verspätung bei sieben Zügen / Bundespolizei sucht Zeugen

Brandstiftung am Pfingstbergtunnel

Archivartikel

Vorsätzlich gelegt wurde nach Angaben der Bundespolizei ein Feuer am späten Montagabend am Südportal des Pfingstbergtunnels. Die Flammen haben die Sprechstelle des Tunnelnotrufs völlig zerstört. Nun sucht die Bundespolizei, die wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung ermittelt, Zeugen zu diesem Vorfall.

Für das nahe Rheinau gelegene Südportal des Tunnels ist die Freiwillige Feuerwehr

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1524 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00