Mannheim

Neckarau

Brandstiftung in Wohnwagen?

Archivartikel

Ist das Feuer vorsätzlich gelegt worden? Am Dienstagabend brannte ein Wohnwagen, der im Rheinbadweg in Neckarau abgestellt worden war. Als Polizei und Feuerwehr gegen 23 Uhr am Stellplatz zwischen Wilhelm-Wundt- und Maguerrestraße eintrafen, stand die Tür des Wohnwagens offen und jede Menge Rauch drang aus dem Innern. Entzündet hatte sich eine Matratze – wie genau, ist bislang noch ungeklärt.

...

Sie sehen 54% der insgesamt 746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema