Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen Sicht von Schülern bis zu Medizinern

Buch zum Mythos der Unsterblichkeit

Archivartikel

Ab einem Alter von 40 Jahren, da geht es bergab – meinen Schüler des Ludwig-Frank-Gymnasiums. Deshalb überwiegt bei ihnen die Skepsis, ob sie da zugreifen wollen. Zwei Lehrer bieten ihnen symbolisch das „Elixier des Lebens“ an, doch viele der 13- bis 15-Jährigen zögern. Dokumentiert ist das in dem neuen Buch „Unsterblichkeit. Traum oder Trauma?“ Es zeigt die Sicht von Mannheimer Pfarrern,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2617 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema