Mannheim

Geburtstag Ex-Bibliothekschef Klaus Hohlfeld wird 80

Bücher sind sein Leben

Archivartikel

Erst Anfang Mai war er in Berlin und stellte als Sprecher der Jury „Das politische Buch“, das jedes Jahr von der Friedrich-Ebert-Stiftung prämiert wird, den Siegertitel vor – zum letzten Mal. Denn da Klaus Hohlfeld, der frühere Leiter der Mannheimer Stadtbibliothek, heute 80 Jahre alt wird, hat er sich entschlossen, diese Funktion aufzugeben – nach immerhin 37 Jahren, in denen er pro Jahr bis

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1615 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema