Mannheim

Stadtentwicklung Vereine und Privatpersonen wollen Bebauung durch die Universität verhindern

Bürger starten Bündnis zur Rettung des Friedrichsparks

Archivartikel

Fünf Vereine aus der Innenstadt, dazu vier Architekten sowie der katholische Stadtdekan Karl Jung haben sich zum Aktionsbündnis „Rettet den Friedrichspark“ zusammengeschlossen. In einem Positionspapier an den Oberbürgermeister, die Fraktionen aller im Gemeinderat vertretenen Parteien sowie die FDP fordern sie einen Masterplan „Universitäts-Campus“. Dabei sollten „vorhandene Flächen und Gebäude

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema