Mannheim

Bundesgartenschau BUND fordert "umfassende Informations-Grundlage" / Hummel: "Gutachten stehen allen zur Verfügung"

Buga-Workshops nur ein "Alibi"?

Archivartikel

Kommt es zur konstruktiven Zusammenarbeit von Buga-Befürwortern und -Kritikern bei der Planung der Bundesgartenschau 2023? Gestern kritisierte der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), dass für die in der kommenden und übernächsten Woche terminierten vier Buga-Planungsgruppen (wir berichteten) von der Stadtverwaltung bislang keine ausreichenden Informationen zur Verfügung gestellt würden.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema