Mannheim

Denkmalschutz Zuschüsse zur Sanierung des Raddampfers und Übergabe an einen Verein in Aussicht gestellt

Bund, Land und Stadt wollen fürs Museumsschiff zahlen

Archivartikel

Mannheim.Rolf Götz ist vorsichtig. „Noch habe ich nichts schriftlich“, schränkt er ein. Aber der Unternehmer und Träger des Bloomaulordens, der nun schon seit rund zwei Jahren für den Erhalt des Museumsschiffs in Mannheim kämpft, sieht sich doch fast am Ziel. Wenn die von Bund, Land und Stadt zugesagten Zuschüsse wirklich fließen, steht der Übernahme des alten Schaufelraddampfers durch den von Götz

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4525 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema