Mannheim

Neuostheim Einrichtung in der Seckenheimer Landstraße aufgewertet / Mehr Mitarbeiter, aber Platzmangel

Bundeswehr bündelt Bildung

Archivartikel

Der stabile Zaun ist schon gezogen, gerade wird an der früher völlig freien Einfahrt ein Tor mit Wache gebaut, wo sich im Ernstfall Feldjäger postieren. "Aber Zugangskontrollen gibt es nur bei einer höheren Gefährdungsstufe", versichert Christoph Reifferscheid, der Präsident des neuen Bildungszentrums der Bundeswehr. Seit Jahresbeginn ist er Präsident der Bundeseinrichtung an der Seckenheimer

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema