Mannheim

Christopher-Street-Day 120 000 Besucher feiern ausgelassen in der Innenstadt und demonstrieren für mehr Akzeptanz

Bunte Party, lauter Protest

Gefärbte Haare, bunte Umhänge, Federperücken, Leder- und Latexanzüge, High Heels und ganz viel nackte Haut – zahlreiche Menschen in schillernden Outfits tanzen am Samstagmittag ausgelassen durch die Quadrate und demonstrieren für mehr Aufgeschlossenheit gegenüber Lesben, Schwulen, Bi-, Trans- und Intersexuellen: Der Christopher-Street-Day (CSD) verwandelt die Innenstadt in ein Meer der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema