Mannheim

Polizei: Öffentliches Verkehrsmittel muss gestoppt werden

Bus rast durch die Stadt

Archivartikel

Ein Busfahrer fiel einem Streifenwagen zu später Stunde in der Innenstadt auf, weil er auf dem Weg zum Wasserturm sein Fahrzeug überdurchschnittlich stark beschleunigte.

Der Linienbus mit fünf Insassen an Bord kam aus Richtung Paradeplatz, ein Streifenwagen folgte ihm. Doch das Fahrzeug fuhr so schnell, dass das Polizeiauto selbst mit einer Geschwindigkeit von circa 80 Stundenkilometern

...
Sie sehen 49% der insgesamt 811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00