Mannheim

Aktion Tag der Architektur am 23. Juni / Anmeldung ab sofort bei der Mannheimer Kammergruppe

Bus-Rundfahrt mit Besichtigung wichtiger Bauten

Architektur von innen und außen begutachten, Trends beim Planen und Bauen verstehen, mit Experten fachsimpeln: Am Samstag, 23. Juni, ist wieder der bundesweite Tag der Architektur. Dazu lädt die Architektenkammer Baden-Württemberg zum insgesamt 23. Mal interessierte Bürger zu kostenlosen Besichtigungstouren in den Stadt- und Landkreisen ein. Motto diesmal: „Architektur bleibt“.

Auf dem Tourprogramm stehen die Friedrich-Ebert-Schule (Bauherr: Stadt Mannheim, Architekt: Carlfried Mutschler/Nachfolger: Ludwig Schwöbel), die Paul-Gerhard-Kirche (Bauherr: Evangelische Kirche in Mannheim/Architekt: Gerhard Schlegel und Reinhold Kargel) sowie das Nationaltheater (Bauherr: Stadt Mannheim vertreten durch den Eigenbetrieb Nationaltheater/Architekt: Gerhard Weber).

Teilnahme kostenlos

Treffpunkt für die Abfahrt ist jeweils um 13 oder 14 Uhr beim ADAC auf dem Friedensplatz. Es finden zwei Busrundfahrten statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Vor Ort erläutern Architekten und Bauherren den Interessierten, unter welchen Aspekten das jeweilige Bauwerk entstanden ist, welche Eigenheiten es aufweist, welche Gestaltungsideen zugrunde liegen – welche Materialien und welche Technik das jeweilige Gebäude hat. Darüber hinaus wünschen sich die Veranstalter einen regen Austausch mit den Teilnehmern über alles, was sonst noch rund ums Bauen interessiert.

Denn: „Wer baut, gestaltet ein Lebensumfeld für sich und auch für die Nachbarschaft. Dabei ist Weitsicht gefragt: Das Gebäude muss sich flexibel an wandelnde Nutzerbedürfnisse anpassen können, die Gestaltung darf keinen kurzlebigen Moden unterliegen, und neben den Erstellungskosten gilt es ebenso den langfristigen Unterhalt im Blick zu haben“, hebt Karin M. Storch, die Vorsitzende der Mannheimer Architektenkammer, hervor. Der Tag der Architektur biete alljährlich die Möglichkeit, Trends beim Bauen direkt erfahrbar zu machen.

Wer an den Besichtigungstouren teilnehmen möchte, muss sich bei der Mannheimer Kammergruppe anmelden. Insgesamt stehen 39 Touren in Baden-Württemberg für Interessierte zur Auswahl. Das gesamte Programm ist unter www.akbw.de einsehbar oder als Flyer anzufordern unter medien@akbw.de. Welche Objekte bundesweit zu besichtigen sind, darüber informiert die kostenlose App „Tag der Architektur“.