Mannheim

Bus und Seilbahn in einem: Weltneuheit auf der Buga?

Archivartikel

Mannheim.Ein neuartiges Verkehrsmittel könnte 2023 auf der Bundesgartenschau in Mannheim seine Premiere in der Öffentlichkeit feiern. Wie diese Redaktion erfuhr, möchte das Aachener Hochschulprojekt UpBUS auf einer Teststrecke sein gleichnamiges Mobilitätskonzept vorstellen und damit Besucher auf dem Spinelli-Gelände transportieren. Dabei wechselt ein Fahrzeug zwischen Seilbahn- und autonomem

...

Sie sehen 57% der insgesamt 692 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema