Mannheim

Wohnen Mieterverein fordert Gesetz, das Kommunen mehr Möglichkeiten im Kampf gegen "Problemimmobilien" gibt

Bußgeld für verwahrloste Häuser?

Archivartikel

Oft fehlen in den Häusern die Treppengeländer, Stromkabel sind bisweilen an der Decke hängend verlegt, und in den Zimmern wohnen viel zu viele Menschen - häufig Zuwanderer aus Südosteuropa. Der Mannheimer Mieterverein will die Stadtverwaltung im Umgang mit solchen sogenannten Problemimmobilien stärken und fordert den Landtag auf, ein entsprechendes Gesetz zu verabschieden.

"Wir wollen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema