Mannheim

Öffentlicher Nahverkehr Eine pazifistische Organisation kritisiert die Rhein-Neckar-Verkehrsgesellschaft für ihre Bundeswehr-Werbung

Camouflage-Bahn sorgt für Unmut

Archivartikel

Erneut regt sich in Mannheim Kritik an einer Werbe-Aktion der Bundeswehr. „Öffentlichen Personennahverkehr nicht für Rekrutierungsversuche der Bundeswehr missbrauchen“ lautet die Überschrift einer Presseerklärung der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner Mannheim-Ludwigshafen (DFG-VK). Bereits vor einem halben Jahr sorgten Plakate der Bundeswehr, die in der Innenstadt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema