Mannheim

Sarotti-Mohr Antwort auf offenen Brief

Capitol weist Vorwürfe zurück

Archivartikel

Seit Mittwoch wird in der Öffentlichkeit wieder über den Sarotti-Mohr im Capitol gesprochen. Ein offener Brief von mehreren Privatpersonen, Vereinen und Gruppen an das Capitol und die Stadt (wir berichteten) zwang den Geschäftsführer des Kulturzentrums, Thorsten Riehle, zu einer Stellungnahme.

In dem Brief werfen die Unterzeichner Riehle unter anderem vor, die Sarotti Werbefigur „in

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema