Mannheim

Bau: Die Heinrich-Lanz-Schule II erhält nach sechs Jahren einen neuen Versuchsraum / Das alte Gebäude musste dem Projekt "Stadtbahnstrecke Schafweide" weichen

Chemie-Labor rückt einen Spatenstich näher

Archivartikel

Alexandra Wieczorek

Sechs Jahre lang haben Schüler und Lehrer gewartet, doch langsam rückt das neue Chemie-Nasslabor der Heinrich-Lanz-Schule II in greifbare Nähe. Bürgermeisterin Gabriele Warminski-Leitheußer setzte jetzt den ersten Spatenstich. Damit das Labor pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres fertiggestellt werden kann, haben die Vorarbeiten für den Rohbau bereits

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00