Mannheim

Cinema Quadrat: Nach der Eröffnung läuft Hitchcocks „Vögel“

Archivartikel

Nach der großen Neueröffnung am kommenden Samstag, 30. November, feiert das neue Cinema Quadrat vom 1. bis 8. Dezember mit einem Sonderprogramm weiter, in dem alle Filmreihen vorgestellt werden. Im neuen Kinosaal im Mannheim Karree in K 1 wird zum Beispiel „Die Vögel“ gezeigt. Als Beitrag zur Reihe „Psychoanalytiker stellen Filme vor“ läuft der Klassiker von Alfred Hitchcock am Sonntag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr. Vorgestellt wird der Horrorfilm aus dem Jahr 1963 von Gerhard Schneider, Psychoanalytiker und Co-Kurator der Filmreihe.

Für die Vorführung verlost der „MM“ dreimal zwei Karten. Einfach am Montag zwischen 13 und 24 Uhr unter 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem Festnetz, gegebenenfalls abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz) anrufen, das Stichwort „Cinema Quadrat“ sowie Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden am Dienstag zwischen 14 und 15 Uhr benachrichtigt. 

Zum Thema